Chinesische Kräuter Berlin

Chinesische

Arzneimittel


Die chinesische Arzneimitteltherapie basiert auf umfangreicher empirischen Beobachtung und klinischer Erprobung. Chinesische Ärzte setzten im Laufe der Zeit eine Vielzahl von Heilkräutern sowie Mineralien, Pilze und tierische Bestandteile ein und beobachteten dabei die Wirkung auf den menschlichen Körper. Das Wissen um die Wirkung dieser Mittel wurden dabei teilweise auch im Selbstversuch erworben, aufgezeichnet und immer wieder an nachfolgende Generationen weitergegeben. So ist die Arzneimitteltherapie entstanden, wie sie heute noch praktiziert wird. Mittlerweile ist die pharmakologische Wirkung etlicher chinesischen Heilkräuter auch Gegenstand medizinischer Forschungen. 

In China nimmt die Therapie mit Heilkräutern einen Großteil der Behandlungen ein, Akupunktur wird dann oft noch zusätzlich zur Unterstützung eingesetzt. Im Unterschied zur westlichen Medizin, die zur Behandlung bestimmten Beschwerden gelegentlich auch einzelne Heilkräuter einsetzt, werden in der chinesischen Medizin Rezepturen üblicherweise aus 10 bis 20 verschiedenen Heilkräutern auf Basis der Symptome/Beschwerden des Patienten individuell zusammengestellt. 

Die von mir verordneten chinesischen Heilkräuter werden aus zertifizierten Apotheken aus Deutschland oder der Schweiz bezogen und als Granulat, als Pulver oder in Tablettenform verabreicht.